2022 / Februar

talyo übernimmt weiteres Mandat von Deutsche Asset One

14. Februar 2022: talyo Property Services hat von Deutsche Asset One ein Mandat zur Betreuung von 28 Liegenschaften erhalten. Damit weiten die Unternehmen ihre Zusammenarbeit deutlich aus, nach dem talyo bereits seit dem Vorjahr für das technische und kaufmännische Property Management sowie die Vermietung eines Portfolios von 2.000 Wohneinheiten in der Hauptstadt zuständig ist.

Die jetzt beauftragten Objekte befinden sich in Berlin und Umland. Sie umfassen neben rund 900 klassischen Wohn- auch 109 Gewerbeeinheiten.

Sophie Dumbuya, verantwortliche Key Account Managerin des Portfolios bei talyo, kommentiert: „Die Erweiterung unseres Mandats durch die Deutsche Asset One GmbH freut und motiviert uns. Sie zeigt, dass unsere bisherige Leistung geschätzt wurde und Vertrauen in uns gesetzt wird. Im Sinne der Eigentümer und auch der Bewohner in den Liegenschaften wollen wir weiter unseren hohen Qualitätsanspruch verwirklichen und ausbauen.“

Zurück