2022 / April

talyo erhält Management Mandat in Leipzig von KGAL

20. April 2022: talyo Property Services hat ein weiteres Mandat des Grünwalder Investment und Asset Managers KGAL erhalten.

talyo übernimmt für KGAL das kaufmännische und technische Property Management für ein Portfolio in Leipzig. Es umfasst 227 Wohn- sowie in 14 Gewerbeeinheiten. Sie befinden sich in zum einen in der Friedrich-Ebert-Str. 14/16, der Max-Liebermann-Str. 49-57 und im Quartier „Siebengrün“ in Leipzig-Gohlis. Bei letzterem handelt es sich um die ehemalige Theodor-Körner-Kaserne, die bis 2013 in ein Wohnquartier umgestaltet wurde und zum Teil unter Denkmalschutz steht. Andere Wohnungen des Portfolios, das insgesamt auch 288 Pkw-Stellplätze beinhaltet, sind in der Rosa-Luxemburg-Str. 6 in Leipzig Zentrum-Ost angesiedelt.

Martin Henke, Geschäftsführer von talyo, kommentiert: „Leipzig ist nicht nur die zweitgrößte ostdeutsche Stadt, sondern auch ein Jahrhunderte alter Messestandort und ein industrieller Hotspot, an dem sich zahlreiche renommierte Unternehmen angesiedelt haben. Deshalb haben wir hier auch im vergangenen Jahr eine Niederlassung eröffnet, die nun das Mandat von KGAL in hoher Service-Qualität mit Mitarbeitern direkt vor Ort betreuen wird.“

Copyright: KGAL

Zurück