2021 / September

Neues Property Management Mandat: Das „Grand Central“ in Mainz

6. September 2021: Die talyo Property Services ist von der dänischen Pensionskasse PFA und der Domicil Real Estate AG mit dem kaufmännischen und technischen Property Management sowie der Vermietung eines Wohn- und Geschäftshauses in Mainz beauftragt worden.

Bei der am Bahnhofsplatz der rheinland-pfälzischen Hauptstadt gelegenen Immobilie handelt es sich um das „Grand Central Mainz“, ein Apartmenthaus für modernes Wohnen mitten in der City mit insgesamt 89 möblierten Wohneinheiten mit zusammen rund 3.000 Quadratmetern Mietfläche. Hinzu kommen vier Gewerbeeinheiten mit insgesamt 515 Quadratmetern Mietfläche.

Martin Henke, Geschäftsführer von Talyo, kommentiert: „Wir freuen uns, dass uns die Domicil Real Estate Group nach dem Portfolio ‚MikroQuartier I‘ erneut ein Mandat übertragen hat. Wir werden es in enger Zusammenarbeit mit Eigentümern und Nutzern in gewohnt hoher Qualität managen.“

Das Objekt wird von der Niederlassung in Frankfurt aus betreut.

Copyright Foto: Domicil Real Estate AG

Zurück